Photostudio Wolfgang Lorenz

Vita

Ich wurde 1952 in Halle/Saale geboren.Meine Jugend habe ich in Dessau verbracht. Dort legte ich auch das Abitur ab.Von 1971 bis 1976 studierte ich Physik in Magdeburg.

Nach dem Studium hatte ich verschiedene Funktionen in der Wirtschaft inne. Mit der Wende erfolgte der Wechsel in die Kommunalverwaltung der Stadt Brandenburg und später des Landkreises Potsdam-Mittelmark.

Neben meiner Tätigkeit in der Kreisverwaltung bin ich freiberuflich als Fotokünstler tätig.

Fotografie beschäftigt mich schon seit meinem 18. Lebensjahr. Damals kaufte ich mir eine Praktica, die damalige Standardausrüstung für einen ernsthaften Amateur. Durch Studium und Arbeit gab es mehrere Unterbrechungen in meinem fotografischen Schaffen. Ganz losgelassen habe ich aber nie.

Seit 2004 arbeite ich wieder sehr intensiv an meiner fotografischen Entwicklung. In dieser Zeit stellte ich mich auf digitale Technik um.

„GedankenBilder“ war 2013 meine erste Personalausstellung. Sie fand in der Dorfkirche Petzow statt. Ziel war es, Bilder zu zeigen, die nicht dokumentieren, sondern mit den modernen Mitteln der Digitaltechnik versuchen, das Wesentliche der einzelnen Bilder hervorzuheben und nebensächliches zurückzudrängen. Später stellte ich fest, dass hier meine Vorliebe für Impressionisten und Expressionisten durchkam.

Die Ausstellung „GedankenBilder“ war anschließend noch in der Fachhochschule Brandenburg, in der Kulturscheune Wusterwitz und im Bahnhof Wiesenburg zu sehen. Die große Resonanz dieser Ausstellung bestärkte mich darin, meine fotografischen Aktivitäten weiter zu intensivieren.

Dies war der Auslöser dafür, dass ich die Erstellung von Einzelbildern aufgab. Fortan arbeite ich fast ausschließlich an Projekten, die mich über mehrere Jahre begleiten. Zunächst mache ich mir Gedanken über das Thema und die Methodik der Umsetzung. Erst danach beginnt die systematische Fotoarbeit.

Auf eine spezielle Richtung möchte ich mich aber nicht festlegen. Ich erprobe auch sehr gerne Neues.

Derzeit absolviere ich ein Fotografiestudium an der Neuen Schule für Fotografie Berlin.

Neue Schule für Fotografie Berlin - Wolfgang Lorenz

Wolfgang Lorenz

© 2015 Wolfgang Lorenz
Impressum | Datenschutz | Kontakt | Startseite